Ökologische Babykleidung mieten? 10 überzeugende Gründe für nialoo

Ökologische Babykleidung mieten? 10 überzeugende Gründe für nialoo

Werbung. Werbung von Herzen, wirklich. Denn ich bin ein riesiger Fan von Michaela, von ihrem Konzept, von ihrer Philosophie – ein Fan von nialoo!
Wie Babykleidung mieten funktioniert, warum du es tun solltest und warum du es bei nialoo tun solltest.

Weiterlesen „Ökologische Babykleidung mieten? 10 überzeugende Gründe für nialoo“

Rhabarber-Haselnuss-Blechkuchen | Haselnussmilch – vegan, laktosefrei

Rhabarber-Haselnuss-Blechkuchen | Haselnussmilch – vegan, laktosefrei

I know, schon das zweite Rezept in Folge. Ja, ist das denn ein Food Blog? Nein, natürlich nicht. Wird es auch nicht werden. Aber dieses Rezept möchte ich dir nicht vorenthalten. Ein einfacher aber wirkungsvoller Blechkuchen mit Rhabarber, Haselnuss und Dinkel. Und ein Nussmilch Rezept. Was es mit dieser Kombo auf sich hat, werde ich gleich auflösen.

Weiterlesen „Rhabarber-Haselnuss-Blechkuchen | Haselnussmilch – vegan, laktosefrei“

Vegane Zucchetti Pancakes – oder: wie das Kind tatsächlich Gemüse isst

Vegane Zucchetti Pancakes – oder: wie das Kind tatsächlich Gemüse isst

Ich habs geschafft! Mein Kind hat Gemüse gegessen. Und zwar viel davon und dazu noch gerne. Diese Pancakes haben das kleine Wunder vollbracht. Sie sind süss und schmecken jedem (Kindern und Erwachsenen), sind aber gleichzeitig gesund, plant-based, vitalstoffreich und mega easy und schnell gemacht. Ein perfekter Familien-Zmittag.

Weiterlesen „Vegane Zucchetti Pancakes – oder: wie das Kind tatsächlich Gemüse isst“

Eine Hommage an den Hashtag #stillenistliebe

Eine Hommage an den Hashtag #stillenistliebe

Kürzlich wurde sich auf Social Media (mal wieder) über den berüchtigten Hashtag #stillenistliebe echauffiert. Darüber, was er alles impliziere und welchen Druck er auf junge Mütter ausübe und, dass das Stillen romantisiert werde. Ich halte dagegen und spreche mich klar für den Hashtag aus. Here’s why.

Weiterlesen „Eine Hommage an den Hashtag #stillenistliebe“

Hey, liebe Nicht-Eltern – tut das bitte nie, wenn ihr eure Freunde besucht, die gerade ein Baby bekommen haben

Hey, liebe Nicht-Eltern – tut das bitte nie, wenn ihr eure Freunde besucht, die gerade ein Baby bekommen haben

Lasst mich euch kurz sagen, was es zu beachten gibt. Und bitte haltet euch dran. Vielen Dank und in Liebe, euer befreundetes Paar, das gerade Eltern geworden ist. Merci.

Weiterlesen „Hey, liebe Nicht-Eltern – tut das bitte nie, wenn ihr eure Freunde besucht, die gerade ein Baby bekommen haben“

Die ersten Tage und Wochen mit zwei Kindern (aus praktischer Sicht)

Die ersten Tage und Wochen mit zwei Kindern (aus praktischer Sicht)

Enthält Werbung. Ein zweites Kind zu bekommen ist wunderbar, anstrengend und wirft einfach alles nochmal über den Haufen. Den Tagesablauf, jede Routine und wahrscheinlich auch einige lieb gewonnene Rituale. Zumindest in den ersten Tagen und Wochen. Da, wo wir uns gerade befinden. Ich berichte darüber, was sich aus praktischer und organisatorischer Sicht mit dem Baby alles verändert.

Weiterlesen „Die ersten Tage und Wochen mit zwei Kindern (aus praktischer Sicht)“

Die ersten Tage und Wochen mit zwei Kindern (aus emotionaler Sicht)

Die ersten Tage und Wochen mit zwei Kindern (aus emotionaler Sicht)

Nach nun bald vier Wochen als Zweifach-Mama ist es für mich persönlich an der Zeit, meine Gedanken und Gefühle zu sortieren, sie niederzuschreiben und damit auch zu verarbeiten. Ich berichte über unsere ersten intensiven Wochen als neue vierköpfige Familie, über mein Wochenbett und was gefühlstechnisch alles so mit mir und uns passiert ist.

Weiterlesen „Die ersten Tage und Wochen mit zwei Kindern (aus emotionaler Sicht)“

Schwangerschaftsupdate: 29. – 39. SSW – Vorfreude und Wehmut

Schwangerschaftsupdate: 29. – 39. SSW – Vorfreude und Wehmut

Gerade erst habe ich meine zweite Schwangerschaft verkündet und schon geht das letzte Schwangerschaftsupdate online. So fühlt es sich gerade tatsächlich an. Ich versuche die letzte Zeit „alleine“ mit meinem Sohn zu geniessen und aufzusaugen und ihn vorzubereiten, ohne zu überfordern. Ausserdem bereite mir die bisher doch sehr unkomplizierte Schwangerschaft in diesen Wochen doch nochmal kurzzeitig ein wenig Sorgen.

Weiterlesen „Schwangerschaftsupdate: 29. – 39. SSW – Vorfreude und Wehmut“