7 Schwangerschafts-Apps im Test – bei welcher lohnt sich der Download?

Schwanger Schwangerschafts-Apps Android Test

Die Schwangerschafts-App – für viele werdende Mamis ein treuer Begleiter vom positiven Schwangeschaftstest bis zur Geburt. Und das zu recht. Denn mit einer Schwangerschafts-App weisst du immer, in welcher Schwangerschaftswoche du dich befindest, wie sich das Baby entwickelt und was in deinem Körper passiert. Zudem verkürzt eine solche App die Wartezeit auf das kleine Wunder. Doch es gibt sie wie Sand am Meer. Welche Schwangerschafts-App ist die beste? Welche lohnt es sich herunterzuladen? Ich habe 7 Apps unter die Lupe genommen.

Bei der Auswahl meiner Test-Apps habe ich den Google Play Store nach kostenlosen Apps zum Thema Schwangerschaft durchforstet. Ich habe mich für beliebte und ansprechende Apps für Android entschieden. Auf den ersten Blick sind alle davon relativ vielversprechend. Ich habe sie allesamt wochenlang getestet und fälle jetzt ein Urteil. Und: würde ich sie nochmal herunterladen?

Die App „Storch – Schwangerschaft“ (Tinolu) ist übrigens direkt rausgeflogen. Sie konnte meine Schwangerschaftswoche weder mit dem ET noch mit der letzten Periode/ Eisprung richtig berechnen.

1. Schwangerschaft+ (Health & Parenting)

Schwangerschaft+ Health Pregnancy Schwangerschafts-App Test
Die App, die es auch als „Schwanger ++“ in einer Premium-Version gibt, ist wohl eine der beliebtesten ihrer Art auf dem Markt. Sie bietet alles, was man sich so von einer Schwangerschaftsapp so wünscht. Besonders gefallen mir die wöchentlichen Bilder, 2D und 3D Scans vom Baby. Du kannst dein Gewicht, Bauchbilder, Termine und so weiter direkt in der App speichern. Ratgeber zu Babynamen, zur Klinktasche und Erstaustattung runden die trotzdem übersichtliche und einfache App ab.

Rating 5/5 5
Würde ich die App nochmal downloaden? Ja

2. Meine Schwangerschaft & Baby (BabyCenter)

BabyCenter Schwangerschafts-Apps Test
Die BabyCenter-App bietet viele vertrauenswürdige und tatsächlich brauchbare Infos und Tipps zum Thema Schwangerschaft. Im BabyClub findest du ein Monatsforum (in meinem Falle Dezember 2018 Babys) und Forenbeiträge zu allen möglichen Themen mit regem Austausch. Dazu gibts ein Bumpy-Archiv, eine Vornamens-Suche und einen Wehen-Timer. Eine Must-Have-App, die ich persönlich aber nicht optimal aufgebaut finde, da sie kompliziert und unübersichtlich wirkt.

Rating 4.5/5 4.5.JPG
Würde ich die App nochmal downloaden? Ja

3. Schwanger Tag für Tag (Interaktion.co)

Schwanger Tag für Tag Schwangerschafts-Apps Test
Der Download dieser App ist kostenlos. Nach den ersten 14 Schwangerschaftswochen muss allerdings ein Upgrade auf die Premium-Version (für 4 Fr.) gemacht werden, damit die App weiter alle Features bietet. Wäre dies meine erste Schwangerschaft, hätte ich das vielleicht gemacht. Denn die App gefällt. Lange und gute Infotexte zur Entwicklung vom Baby und zu den körperlichen Veränderungen von dir und anderen Baby-Themen. Wenn du an viel Information interessiert bist, dann lohnt sich der Download dieser simplen aber gehaltvollen App.

Rating 4/5 4
Würde ich die App nochmal downloaden? Ja

4. HiMommy

HiMommy Schwangerschafts-Apps Test
Täglich kurze und meistens echt süsse Botschaften als Push-Nachricht auf dein Handy – das ist HiMommy. Die Informationen die man dabei erhält, wirken allerdings nicht zu 100% vertrauenswürdig. Was sie sonst noch kann? Wöchentliche Vergleiche mit Lebensmitteln und wenn man das Baby auf der Startseite klickt, macht es süsse Geräusche 😉 An manchen Tagen sind die Push-Nachrichten echt herzig, an anderen Tagen nervt die App irgendwie nur. Du kannst es ja selbst mal ausprobieren.

Rating 2/5 2.JPG
Würde ich die App nochmal downloaden? Nein

5. Schwangerschaft Tag für Tag (HokkabazSoft)

Schwangerschaft Tag für Tag Schwangerschafts-Apps Test
Von dieser App wurde ich irgendwie regelrecht erschlagen. So viel Farbe, Bilder, Text, Optionen und Werbung. Einfach etwas ZU viel, sodass die App schlussendlich völlig überladen ist. Dabei ist mir schnell aufgefallen, dass es sich wohl nicht um eine deutschsprachige App handelt, da sich viele Übersetzungsfehler eingeschlichen haben. Für mich ein absolutes No-Go.

Rating 1/5 1.JPG
Würde ich die App nochmal downloaden? Nein

6. Mein Baby (Kulana Media Productions LLC)

Mein Baby Schwangerschafts-Apps Test
Vor allem in der jetzigen zweiten Schwangerschaft, muss ich öfter mal nachsehen, in welcher Woche ich mich befinde. Dazu öffne ich immer „Mein Baby“, weil sie mir das simpel anzeigt. Dazu auch die Woche mit Tag, den aktuellen Schwangerschaftsmonat sowie das Trimester. Ich muss nichts selber nachrechen. Dazu gibt’s wöchentlich ganz kurze Updates zum Baby und zum Mama-Körper und eine Übersicht über die Vorsorgetermine. Die Push-Nachrichten mit Zitaten zum Thema Kinder und Geburt habe ich aber ausgeschaltet. Das ist Geschmackssache. Die App bietet also nicht allzu viel, ist aber trotzdem eine meiner liebsten und meist benutzten.

Rating 3.5/5 3.5
Würde ich die App nochmal downloaden? Ja

7 . Meine Schwangerschaft – urbia (G+J Digital Products GmbH)

Urbia Schwanger Schwangerschafts-Apps Test
Die urbia App ist der Website und dem Forum von urbia angeschlossen. Du kannst dich mit anderen Schwangeren austauschen, Hebammen und Ärzten öffentlich Fragen stellen oder einfach andere Beiträge lesen. Auch wenn ich absolut FÜR Austausch bin, ist mir das Forum too much. Die Gefahr ist, dass es dich verrückt macht. Falls du das Forum noch nicht kennst, kannst du dir natürlich erstmal selbst ein Bild machen. Die wöchentlichen kurzen Infos zur Entwicklung des Babys & Co. in der App gefallen mir aber gut, sowie die Tatsache, dass man sich jeweils eigene Notizen zu den Schwangerschaftswochen machen kann. Schlussendlich lässt sich sagen: wenn man interessiert am Forum ist, dann ist die App super. Ansonsten bietet sie nichts besonderes und muss nicht unbedingt heruntergeladen werden.

Rating 3/5 3.JPG
Würde ich die App nochmal downloaden? Nein

Damit hast du erstmal einen kleinen Überblick über den Schwangerschafts-App-Dschungel. Ich hoffe das hilft dir etwas weiter, wenn du keine Lust hast, hunderte Apps wahllos herunterzuladen. Und falls du doch schon einige selbst getestet hast – welche ist deine liebste Schwangerschafts-App?

Nach der Schwangeschafts-App kommt die Still-App. Welche mir da am besten gefällt, das findest du hier im Beitrag „4 Still-Apps im Test – welche ist die beste?“

Herz klein

Ein Kommentar zu „7 Schwangerschafts-Apps im Test – bei welcher lohnt sich der Download?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s