Der Windeleimer – Hack

Ganz einfach mit einem Müllbeutel und wenigen Handgriffen bares Geld sparen. Ich zeige dir wie der Windeleimer-Trick für deinen Angelcare, Starplus, Korbell, o. ä. funktioniert. 

Vor der Geburt unseres Sohnes fragte ich mich, ob es nötig sein würde einen Windeleimer zu besorgen oder doch ein normaler Mülleimer diesen Zweck ebenso gut erfüllen würde. Ich habe recherchiert und war vom relativ günstigen Anschaffungspreis eines Windeleimers positiv überrascht. Doch beim zweiten Blick sind mir dann die unverschämt hohen Preis der Nachfüllkassetten (ca. Fr. 10 pro Stück) aufgefallen. Der Preis hat entschieden, dass wir uns vorerst keinen Windeleimer anschaffen.

Ein Windeleimer muss her

Als die Tage wärmer wurden und das erste Mal dicke Luft Kinderzimmer herrschte, habe ich mich entschieden, es mal mit einem Windeleimer zu versuchen. Und ich war zufrieden. Er erfüllt seinen Zweck. Aber dieser Kassetten-Preis.. das ist doch normale Folie – Und da kam mir die Idee, die nicht nur für Sparfüchse perfekt geeignet ist.

PicsArt_06-12-07.27.24.jpg
Windeleimer Starplus mit einer dazugehörigen Nachfüllkassette

Der Trick – Step by step

Hol dir einen herkömmlichen Allzweckbeutel, der ein Fassungsvermögen von 35 Litern oder mehr hat. Meine Beutel haben Fr. 2.20 für 20 Stück gekostet.

PicsArt_06-12-07.31.15
Tangan N°18 Allzweckbeutel 35l von Migros

Heb dir eine leere Nachfüllkassette auf und nutze diese einfach als Halterung für deinen Müllbeutel. Statt die Schlauchfolie kommt nun dieser Müllbeutel in die leere Kassette. Du kannst ihn einfach mit deinem Finger reindrücken oder du nimmst dir ein z.B. ein Messer mit einer runden Spitze oder einen schmalen Stift.

 

 

Das ist schon alles. Sobald der Müllbeutel voll ist, kannst du ihn aus der Kassette ziehen und einen neuen Müllbeutel befestigen. Es kostet also nicht mehr Zeit und Aufwand als das Leeren eines Schlauches. Und so viel preiswerter!

Tipps on top

  • Am besten hast du einen Windeleimer, der einen eigenen Geruchsfilter hat – und die Anti-Geruchs-Formel nicht nur in der dazugehörigen Folie vorhanden ist. Denn sonst können mit der Verwendung von normalen Müllbeuteln Gerüche entstehen. Dann besonders beachten:
  • Wechsel die Beutel häufig. Die Beutel werden nicht ganz voll sein, wenn du sie wechseln musst. Sie werden sonst zu schwer und natürlich bilden sich auch eher Gerüche.
  • Eine nachhaltige Alternative zum Ganzen sind Stoffwindeln. Damit benötigst du weder einen Windeleimer, noch Nachfüllkassetten oder Müllbeutel. Bedenke aber das Waschen und Trocknen der Stoffwindeln – unter Umständen kann das weniger ökologisch sein, als Wegwerfwindeln zu benutzen. Informiere dich darüber.

 

Hast du weitere Windeleimer-Tricks? Teile sie gerne mit uns!

PicsArt_05-26-01.00.03

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s