Geburtsmonat September – 7 Gründe warum er ein toller Monat ist, um ein Baby zu bekommen

Du bekommst im Herbst ein Baby oder planst eins zu bekommen? Super Idee! Die Mamas von Herbstkindern wissen bereits – der September ist ein super Monat, um ein Baby zu bekommen. Hier 7 Gründe dafür – viel Spass!

1. Bäuchlein verstecken

In den ersten ca. 12 Wochen möchten die meisten werdenden Mamis ihr kleines Wunder noch für sich behalten. In der sogenannten kritischen Phase, kann das wachsende Bäuchlein noch problemlos versteckt werden – es ist nämlich noch kalt draussen und weite Pullis sind total legitim.

2. Stolzer Bauch

Nun sind alle eingeweiht und die Kugel wird immer sichtbarer. Es ist Frühling und endlich kann der süsse Babybauch im leichten Frühlings-Outfit präsentiert werden!

3. Der Sommer

Zugegeben – im Sommer schwanger zu sein ist immer anstrengend. Doch wenn du ein Septemberbaby im Bauch hast, ist jetzt eine echt schöne Phase. Die Kugel ist im Normalfall noch nicht so schwer, dass sie dir den Atem raubt und du kaum stehen kannst. Also ist noch alles drin – den Sommer kannst du im vollen Zügen geniessen!

4. Runterkühlen vor dem Geburtstermin

Es ist soweit, die Geburt steht kurz bevor. Deine Kugel ist gross und schwer, Rückenschmerzen plagen dich, du kannst kaum mehr schlafen und von den Wassereinlagerungen gar nicht zu sprechen! Da kommt es doch gelegen, dass zusammen mit deinem Baby der Herbst kommt. Zeit sich auszuruhen und runterzukühlen.

5. Kuschelzeit

Juhui! Dein Herbstbaby ist da und jetzt ist es Zeit ganz viel und intesiv zu kuscheln. Bei dem Herbstwetter macht das doppelt Spass, versprochen!

2017-10-6--10-53-13

6. Ende der Kuschelzeit

Wenn dein Baby rund 8 Monat alt ist, wird es langsam mobil und die Kuscheleinheiten werden gegebenermassen weniger. Es will sich bewegen, sich austoben und entdecken. Das ist wunderbar und wenn man selbst schwitzt im Sommer, ist ein bisschen weniger Körperkontakt doch meist auch nicht schlecht, oder?

7. Kleidungstechnisch

Dein Neugeborenes muss das Anziehen der ganzen Kleiderschichten wohl oder übel über sich ergehen lassen, denn im Herbst und Winter ist warme Kleidung unerlässlich. Gut, dass dein Baby in dieser Jahreszeit noch so klein ist – denn ist es erst mal mobil, ist das Anziehen nicht mehr so einfach. Wenn das soweit ist, steht aber schon der Sommer vor der Tür – und bis auf einen Body, ist Kleidung überflüssig. Echt praktisch halt, so ein Septemberbaby!

 

PicsArt_05-26-01.00.03

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s